Patientenaufnahme
Icon Terminkalender

Sie haben Fragen, benötigen einen Termin oder suchen Ihren Angehörigen?

  • Sie erreichen uns unter der Telefon-Nr. 0391/7262-115.
     

  • Zusätzlich haben wir einen Abteilungsfinder für Sie eingerichtet.
    Dieser ermöglicht Ihnen eine direkte Kontaktaufnahme mit Ihrer Fachabteilung.

  • Über unser Kontaktformular können Sie uns ebenfalls eine Nachricht hinterlassen, wenn Sie uns telefonisch nicht erreichen.

Kontakt

Für Termine & Anfragen

Telefon
Fax
0391/7262-111
Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH
Harsdorfer Straße 30
39110
Magdeburg

Termine vereinbaren

Wählen Sie bitte die Tel.-Nr. 0391/7262-115, wenn Sie beabsichtigen, zu einer Behandlung in unser Haus zu kommen.

 

Planen Sie bitte etwas Zeit für das Telefonat ein, damit wir alle Fragen in Ruhe mit Ihnen klären können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besprechen Schritt für Schritt die notwendigen Fragen und teilen Ihnen den nächstmöglichen Termin mit.

Darüber hinaus informieren wir Sie über mögliche vorbereitende Maßnahmen für die Untersuchung(en.

Was Sie zu Ihrem Termin bei uns mitbringen sollten

Um einen schnellen Ablauf sicher zu stellen benötigen wir von Ihnen:

  • Einen rosafarbenen Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes
  • Mögliche Vorbefunde (CD, bundeseinheitlicher Medikationsplan)
  • Ihre Chipkarte bzw. Cliniccard bei Privatversicherten
Gruppenbild Zentrale Fachambulanz

Ihre Anmeldung zur ambulanten oder stationären Aufnahme

 

Sie wurden zu uns in das Krankenhaus St. Marienstift eingewiesen? Oder unsere Fachärzte in den Abteilungen möchten mit Ihnen die bevorstehende OP besprechen, einige Voruntersuchungen vornehmen oder das Narkosegespräch soll erfolgen?

Unsere Anmeldung, die stationäre Aufnahme, ist Ihre erste Anlaufstelle. Sie befindet sich direkt im Haupteingangsbereich des Krankenhauses.

Öffnungszeiten
 

Die  stationäre Aufnahme hat  

für Sie geöffnet.

Telefonisch erreichen Sie unsere Aufnahme unter der Tel.-Nr. 0391/7262- 100 oder - 101.

Außerhalb der Dienstzeiten haben wir einen Anrufbeantworter für Sie eingeschaltet,  den wir zeitnah abarbeiten. Sprechen Sie uns Ihre Anliegen bitte auf.

Vorstationäre Untersuchung, Ambulante OP (AOP) oder Magen-Darm-Spiegelung

Gründe für einen Krankenhausbesuch sind zum Beispiel das Einholen einer Zweitmeinung und das Besprechen eines notwendigen Eingriffs in einer unseren vielen Indikationssprechstunden oder Ambulanzen (Ambulanz des Brustzentrums, Spezialsprechstunde, Ambulanz für Gastroenterologie, das Legen eines Ports). Sie erhalten dann einen Termin für das Durchführen einer Untersuchung, wie zum Beispiel einer Darm-Spiegelung oder einer ambulanten oder stationären OP.

Vorschaubild